SuBoptimal

Hier findet ihr alle meine ungelesenen Bücher. Ich habe sie dem Titel nach alphabetisch aufgelistet. Und wenn ihr nähere Infos zu einem Buch haben wollt, dann klickt einfach auf das jeweilige Cover, da werdet ihr dann zur Verlagshomepage, Amazon oder Morawa weitergeleitet, wo ihr die Buchbeschreibung und eventuelle Rezensionen lesen könnt.

Momentan befinden sich 167 Bücher auf meinem SuB:


Habt ihr Lust auf eine kleine Spielerei? - Dann schaut einfach mal hier vorbei und rechnet euch aus, wie lange ihr braucht, um euren SuB abzubauen.

Irgendwelche Vorschläge eurerseits, welches
 Buch ich UNBEDINGT bald lesen sollte? ☺

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    dein SUB interessiert mich ja brennend. Brennen ist ein gutes Stichwort: Feuer! Hast du schon mal was von Karen Rose gelesen? Ich find sie wirklich klasse und Feuer hat einen netten Hauptcharakter :D
    Hundert Namen subbt auch noch bei mir rum und den ... äh...Nachfolger das Wort suchte ich, den Nachfolger hatte ich gestern in der Hand und hab überlegt, dass ich "Ich bin die Nacht doch auch mal lesen könnte". Das Aussehen ist auf jeden Fall schon top.

    Plötzlich Shakespeare fand ich auch sehr gut, aber David Safier ist auch nicht jedermanns Humor.

    Ansonsten sind da noch sehr viele Bücher auf deinem SUB, die sich auf meiner Wunschliste tummeln, sodass ich gespannt auf die Rezensionen bin :)

    Ach da ist ja auch die letzte Aktualisierung. Noch mehr Karen Rose... Todesstoß war mein erstes Buch von ihr, damit fing dann die Liebe an :D

    Safe Haven (Wie ein Licht in der Nacht) kenne ich nachwievor nur als Film, aber ich liebe ihn. Das muss ich immer wieder erwähnen, wenn über das Buch berichtet wird. Wahrscheinlich werde ich das dann auch bei deiner Rezension noch erwähnen. Die Gegend ist so traumhaft und die Schauspieler sind toll und... vor allem die Gegend ♥

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :D

      Ich fand das ganz nett, mal keine Liste runter zu schreiben, stattdessen habe ich die Buchcover inkl. Link genommen. ;)

      Nein, von Karen Rose habe ich noch nie etwas gelesen, die subbt bei mir bis jetzt ... :-/ "Todesstoss" ist der 1. und der Nachfolger dann "Feuer", stimmt's? :)

      "Hundert Namen" hat einen Nachfolger? Welcher ist das? Oder meinst du ein/das Buch von Ahern, welches danach erschienen ist?

      "Ich bin die Nacht" habe ich mir auch hauptsächlich wegen der tollen Aufmachung gekauft. Ich weiß nicht, ob du das Buch schon mal in Händen gehalten, also real gesehen hast: einfach UNGLAUBLICH! ;P

      Ich mag David Safiers Humor, von ihm habe ich schon "Mieses Karma" gelesen und "Plötzlich Shakespeare" hier hat mir eine liebe Freundin aus Kärnten geschenkt/geschickt *Überraschung*. :D

      Safe Haven habe ich mir noch nicht angesehen, liegt wahrscheinlich daran, dass ich, als der Film rausgekommen ist, wusste, dass ich noch das Buch am SuB habe und das zuerst lesen wollte... ;P Aber ich mag Nicholas Sparks als Autor, für mich schreibt er großartig!

      Ich sags dir... Ich bin eigentlich ganz "stolz" auf meinen SuB, wenn ich mir das so ansehe. Ich liebe jedes einzelne Buch davon. ♥ Und kann es kaum erwarten, AAAAALLE zu lesen.^^

      Lieben Gruß ♥

      Löschen
    2. Hey,

      ja, sieht echt schick aus. Ich bastel ja schon ewig an so einer Übersicht für meine Reihen, aber das will alles nicht so.

      Ja, stimmt schon mehr oder weniger. Es ist aber schon so, dass du die Bücher (übrigens alle von Karen Rose AUßER der Vartanian--Trilogie) unabhängig voneinander lesen kannst. Jedes Buch handelt von einer anderen Person, aber die aus den vorherigen Büchern tauchen manchmal auf. Da kann das mal sein, dass zum Beispiel eine Person auftaucht und vorgestellt wird mit der Beschreibung, dass sie kein Schokoladeneis mag, weil sie da mal was schlimmes erlebt hat. Was das ist, könntest du dann nachlesen in einem anderen Buch. WEißt was ich mein?

      Nee, das hat keinen Nachfolger, hab das ungeschickt geschrieben. Ich meinte den Nachfolger von "Ich bin die Nacht" hab ich in der Hand gehabt. Es ist wirklich klasse, wobei das rote fast noch besser wirkt.

      Mieses Karma war auch mein erstes von ihm. Das mit Jesus fand ich nicht ganz so toll, aber Shakespeare war dann wieder gut.

      Wie gesagt, ich kenn das Buch nicht, aber in diesem speziellen Fall soll der Film son Safe Haven dem Buch wirklich sehr sehr ähnlich sein. Wünsche dir also viel Spaß beim Lesen!

      :D Versteh ich gut. Manchmal denke ich mir auch: "Was liegen da für tolle Bücher auf deinem SUB" und dann würde ich sie am liebsten alle gleichzeitig lesen^^

      Löschen
    3. Mein nächstes Projekt wird auch eine Reihen-Übersicht-Erstellung sein. ;-) Mal sehen, ob ich das dann genauso wie hier mache, mit den Bildchen. Wahrscheinlich schon...

      Jap, weiß, was du meinst. Also in sich abgeschlossene Bücher. Sind ja beispielsweise die Lynley-Havers-Romane auch. Da ich von Karen Rose jetzt ja sowieso beide habe, kann ich sie ja der Reihe nach lesen. :)

      Achso!^^ Ja, den Nachfolger von "Ich bin die Nacht" hatte ich noch nicht in der Hand. Den würde ich mir auch gerne mal ansehen, wenn ich das nächste Mal in einer Buchhandlung bin.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    4. So sieht mein Plan auch noch aus... aber ich bin noch nicht davon überzeugt. Mal schauen.

      Ja, wobei bei Lynley-Havers ja die Personen immer gleich sind. Das ist bei Karen Rose nicht der Fall. Es stehen immer andere Personen im Fokus.

      Löschen
    5. Aha! Da bin ich aber gespannt. ;) Ich sag jetzt einfach mal, dass ich mir "Todesstoss" im Jänner vornehme!^^

      Löschen
    6. Und? Steht die Planung noch? :)

      Löschen
    7. Ähhhhh.... ja? :D Ob ich es schaff', ist ein andere Frage.^^

      Löschen
    8. Hat gut geklappt mit Todesstoß im Januar, oder? :D

      Löschen
    9. :D Ja, voll! Und das sogar Anfang 2015 ...

      Löschen
  2. Liebe Janine, habe gerade mal unsere gemeinsamen SuB-Bücher gezählt :) Es sind wirklich 3 geworden!!! Ansonsten wirklich ein paar schöne Bücher dabei!

    Liebe Grüße ♥♥♥
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja? Welche drei sind es denn? ;-)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Hey

    jetzt habe ich mir deinen SuB gleich mal genauer angeschaut :)

    Zwillinge fürs Leben liegt bei mir auch noch rum , aber ich habe keine Lust es zu lesen, nachdem meine Schwester und meine Mutter nicht so begeistert waren!

    Es wird keine Helden geben hat mir richtig gut gefallen :)

    Sophie ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach und die Sprache der Blumen ist auch extrem gut. Eines meiner Highlights 2014!

      Löschen
  4. Schön sieht er aus dein SuB :)
    Aktuell 6 gemeinsame Bücher ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich bin ich ja ganz vernarrt in diesen bestimmt mehr als deckenhohen Stapel. So tolle Bücher warten da auf mich. ;) Und warten und warten und warten ... ^^

      Löschen
    2. Die Zeit, uns fehlt die Zeit.
      Ich habe sowohl im Mai, als auch im Juni je 1 Woche Urlaub und ich freue mich darauf :)

      Löschen
  5. Mein SuB ist in etwa genauso groß wie deiner und ich würde 9 Monate brauchen. Ja, wenn das so einfach wäre, da war mein eSub nämlich nicht mit verrechnet. xD
    Wir haben genau ein gemeinsames SuB-Buch, den Monsieur Blake. Hast du das zufällig auch von dem Lovelybooks-Treffen bei der Buchmesse letztes Jahr? Seitdem liegt es hier bei mir nämlich schon herum. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den du jetzt gerade liest, wie ich sehe. Und, wir ist es? =)

      Löschen
    2. Dann liest du eindeutig mehr Bücher im Jahr als ich, wenn du den selben SuB in 9 Monaten schaffen würdest. ;) Aber wieviel hast du denn noch etwa am Reader? Ich habe zwar auch einen Reader, aber da sind gar nicht so viele Bücher drauf, eine Handvoll vielleicht und ob ich die jemals lesen werde, weiß ich auch nicht, weil ich mit diesem Gerät einfach nicht lesen mag (ich habe sicher schon Jahre nicht mehr drauf gelesen) und deswegen zähle ich sie auch nicht zu meinem SuB dazu.^^

      Nein, den Monsieur Blake habe ich etwa vor einem halben Jahr bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen. Und ja, mir gefällt das Buch echt gut, es ist kurzweilig und zum Schmunzeln geschrieben - macht Spaß. Und zwischendurch hat man auch immer mal wieder ein paar Weisheiten, wenn man achtsam liest. ;) Die Protagonisten sind auch alle höchst sympathisch. :-) Also, ich denke, es würde sich lohnen, wenn du es auch bald von deinem SuB befreist.

      Alles Liebe ♥

      Löschen
    3. Wird notiert. Das hört sich ja gut an. =)
      Laut Goodreads habe ich letztes Jahr 131 und dieses Jahr immerhin schon 77 Bücher gelesen. ;-) Auf meinem Reader sind im Moment etwas über 200 Bücher und nur knapp die Hälfte davon gelesen. Ich hätte auch nie gedacht, dass er mir so gut gefallen würde, aber ich lese inzwische auch richtig gerne auf ihm. Ich mag es, dass ich mir da wild Notizen machen kann (was ich seit einer Weile auch seeehr ausgiebig tue ^^) und besonders bei Rezensionsexemplaren ist es praktisch, finde ich. Erst vor Kurzem hatte ich es wieder, dass ich ein Buch beendet hatte und erstmal zwei Wochen lang keine Zeit, mich an die Rezension zu setzen, aber durch meine Notizen und Spekulationen konnte ich mich schnell wieder hineinfühlen. Bei meinem Sieb von Gedächtnis ist das extrem hilfreich und auch spannend und bei "richtigen" Büchern kann ich einfach nicht rein kritzeln und auch mit Post-Its kann ich nicht wirklich etwas anfangen.

      Löschen
    4. Oh wow, ich komme im Jahr auf etwa 70 Bücher. ;) Bisher sind es genau 38. Sieht so aus, als würde es heuer wohl wieder in etwa diese Zahl werden.^^
      Haha, das kenne ich, also das mit dem Gedächtnissieb ... :D Ich kann mit Post-Its in Büchern auch nichts anfangen, deswegen mache ich mir meine Notizen für die Rezension meistens direkt in der Notizfunktion meines Handys. Das habe ich dann eigentlich auch immer direkt bei mir, wenn ich lese. Manchmal nehme ich auch einen Notizblock, aber das kommt eher seltener vor. ;)

      Also falls du magst, meine Rezension zu "Monsieur Blake und der Zauber der Liebe" ist bereits online gegangen: http://janine2610.blogspot.co.at/2015/07/rezension-monsieur-blake-und-der-zauber.html

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  6. Zu irgendwas muss es doch gut sein, wenn man noch zur Schule geht. ;-)
    Ja, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit - wenn ich nicht noch ein halbes Steinzeithandy hätte. Da dauert es immer ewig, irgendwas einzutragen, sodass ich von Anfang an keine Lust dazu haben. Und das mit dem Notizblock habe ich bisher genau ein Mal gemacht, und zwar für ein Buch für die Schule. Da hatte es mich einfach nur genervt, dass ich nach jedem Kapitel etwas dazu aufschreiben musste, so wenig ich das Buch auch mochte. Aber vielleich versuche ich es nochmal, danke für den Tipp. =)
    Ich gehe mir die Rezension mal anschauen, ich bin echt neugierig, was du dazu zu sagen hast. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein Handy ist zwar nicht mehr aus der Steinzeit, könnte aber trotzdem mal wieder ein Allround-Update vertragen, denn die Ladezeiten lassen auch ziemlich zu wünschen übrig und es dauert bei mir auch eine kleine Ewigkeit, bis ich mal eine Notiz gespeichert habe, und obwohl ich auch ein sehr ungeduldiger Mensch bin, mache ich es dennoch, diese Geduld bringe ich dann doch auf, vielleicht einfach weil es mir sehr wichtig ist. ;)
      Bitte, gerne!
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  7. Ich finde es wunderbar, dass du hier nun alle deine Cover auf einen Blick eingebunden hast. Das sieht einfach nur toll aus und ich würde sooo viele Bücher gerne lesen. Es scheint gerade so, als hätte ich noch keines deinerSuB-Bücher gelesen... Schrecklich, oder? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und noch einmal ich: hast du die Buchcover jeweils von der Homepage des Verlages geholt? Ich mache ja immer meine Fotos, aber es scheint so, als würde dies fast niemand mehr machen und ich bin mir gerade auch ein wenig am überlegen, ob und wie ich dies weiter führen soll...

      Löschen
    2. Ist ja eigentlich ein Traum-SuB, nicht wahr? ;)
      Die Buchcover habe ich mal von hier und mal von da. Randomhouse z. B. bietet sie ja ganz einfach großformatig zum Download an. Ansonsten von Amazon, oder was die Google-Bildersuche so hergibt. Selten, aber wirklich ganz selten, und das auch fast nur bei älteren Büchern, wenn ich nirgends im Netz ein ordentliches Coverbild finde, fotografiere ich sie selbst ab und schneide sie dann in irgendeinem Bildbearbeitungsprogramm zurecht.
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  8. Hallo liebe Janine :)
    Das Einzige mir bekannte Buch ist 'Feuer' von Karen Rose. Das habe ich vor Jahren gelesen, hat mir aber damals sehr gut gefallen! Kann ich dir also empfehlen :)
    Deine SuB-Seite sieht wirklich toll aus! Gibt es denn ein Tutorial dazu? Ich würde das auch gerne auf meinem Blog einbringen, ich weiß nur nicht wie.. ^^
    Liebe Grüße, Sarah :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah!
      Danke dir für die Karen Rose - Empfehlung. :) Auch Julia von Julias Sammelsurium hat mir das Buch schon ans Herz gelegt und ich habe es auf jeden Fall im Hinterkopf als lesenswerten Lesestoff. Wenn die Gelegenheit passend ist, werde ich zu diesem Buch greifen, versprochen. ;)
      Danke für das Kompliment zu meiner SuB-Seite. Ob es dazu auch ein Tutorial gibt, weiß ich leider nicht, aber ich habe die Coverbildchen alle "händisch" mühsamst selbst eingefügt. Deswegen freut es mich umso mehr, dass es meinen Bloglesern nun so gut gefällt. Wenn du wissen magst, wie ich es genau gemacht habe, dann kannst du mich ja kurz per Mail kontaktieren und ich erkläre es dir, ja? :)
      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  9. Gerne doch! :) Gute Bücher muss man ja schließlich weiterempfehlen ;) Ich freue mich schon darauf, dann deine Rezi zu lesen und hoffe, dass deine Meinung dieselbe sein wird, wie meine :)
    Bitte, ist nur die Wahrheit! Dann hat sich deine Mühe für deine SuB-Seite ja gelohnt, wenn du Lob dafür bekommst :)
    Dann werde ich dir gleich mal eine Mail schreiben ;)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey,
    ja! Du musst unbedingt Wie ein Licht in der Nacht von Nicholas Sparks lesen! Ich liebe all seine Bücher ♥
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine! :) Hast du denn wirklich schon all seine Bücher gelesen? Ich glaube, ich habe bisher erst eines von ihm gelesen und das war "Bis zum letzten Tag" - was ich aber echt toll fand, also kann ich deine Begeisterung schon nachvollziehen.^^ Ob du es glaubst oder nicht, aber ich war vor kurzem noch kurz davor, "Wie ein Licht in der Nacht" zu lesen, weil ich es bei meinen "Project 5 Books" dabei hatte, nur habe ich dann kurzerhand beschlossen, weil das mit dem SuB Abbau so gar nicht geklappt hat, das Projekt erst mal auf Eis zu legen bzw. abzubrechen. :D Naja, aber da mir jetzt schon ein paar Leute diesen Sparks-Roman ans Herz gelegt haben, werde ich ihn wohl wirklich bald lesen müssen. Sofern ich mal mit meinen Rezensionsexemplaren fertig werde ...^^

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  11. Hallo Janine,

    das sieht wirklich hübsch aus, die Cover für den SuB zu nehmen, bei mir liegen auch noch so einige der Bücher auf dem SuB, die du auch hast. 🙈 😉

    Ich bin ein riesen Fitzek Fan und da lege ich dir doch gleich mal den Augenjäger ans Herz. ☺

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silke!
      Dankeschön, mir gefällts auch sehr gut, auch, wenn die Coverwand ein wenig kleiner ausfallen könnte. ;) Schön anzusehen ist es ja doch!
      Von Sebastian Fitzek habe ich bereits "Splitter" und "Der Augensammler" gelesen - danke für deinen Buchtipp, ich hoffe, dass ich bald dazu komme, Band 2 der Dilogie zu lesen.
      Alles Liebe,
      Janine

      Löschen
  12. Ich muss morgen noch mal genauer schauen, aber das ein oder andere Buch habe ich auch noch auf dem SuB.. Vielleicht lässt sich ja das ein oder andere arrangieren, was wir gemeinsam lesen können, wenn du magst?! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, Jane! :) Wäre super, wenn wir da was gemeinsam lesen könnten. Aber: mehr als zwei LR pro Monat mache ich nicht mehr, das stresst mich sonst zu sehr. Müssen wir uns noch absprechen, wenn es so weit ist. ;)

      Löschen
    2. Ähm, hast du zufällig eine Word-Liste oder so, die du mir schicken magst? *liebfrag* Manche Links bei deinen Covern sind nämlich leider falsch.. und so komm ich ständig durcheinander mit dem Schauen.. ^^'

      Löschen
  13. Hey!

    Diese Seite ist der Wahnsinn! Sie sieht wirklich super aus!
    Der Augenjäger von Sebastian Fitzek kann ich nur empfehlen, genauso wie alle anderen Bücher von Fitzek!!
    Die Ludwigverschwörung liegt auch auf meinem Sub, mal sehen wer es zuerst ließt 😉

    Liebe Grüße,

    Sina

    https://weltderleseeulen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sina,
      danke! :) Ich liebe meine SuB-Wand auch. ♥ Von Fitzek habe ich ja bereits "Splitter" und "Der Augensammler" gelesen, als nächstes kommt also ganz bestimmt "Der Augenjäger" dran. Bin eh schon ziemlich gespannt auf den zweiten Teil. ;)
      Herrje, "Die Ludwig-Verschwörung" liegt schon mindestens 5 Jahren auf meinem SuB ... ich bin ja auch neugierig drauf, wann ich dieses Buch endlich lesen werde.^^

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  14. Hi Janine,

    nun musste ich doch mal hier stöbern und auf deine Frage welches du unbedingt lesen musst, hab ich nur zwei Antworten:
    Ein Mann namens Ove und Hirngespenster!
    Das sind die beiden von deinem SuB, die ich selber schon gelesen habe. Ove hab ich schon auf meinem Blog rezensiert, Hirngespenster steht noch aus, aber ich war von beiden jeweils auf ihrer Art total begeistert.

    Aber ich hab auch gesehen, das du da so einige Bücher auf deinen SuB hast, die ich auch schon entweder auf dem SuB habe, oder aber auf meiner WurLi - und jaaaa, dank deines SuB hier, wird sich meine WurLi bestimmt um das eine oder andere Buch noch erweitern.
    Ich sollte mir solche Listen echt nicht anschauen..... ^^

    Wünsche noch ein schönes Wochenende!

    liebe Grüße,
    Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Su,
      vom Ove habe ich schon oft gehört/gelesen, dass es ein beeindruckendes Buch mit guter Geschichte sein soll. Bei Hirngespenster bist du die erste, von der ich lese, dass sie das Buch gelesen hat. Bisher kannte ich noch keinen Blogger, der das Buch auch hat. Ich habe es mir vor einigen Monaten als Prämie von WasLiestDu geholt, weil ich es ansprechend fand. Mal sehen, wann ich dazu komme, die beiden zu lesen. ;)

      So eine SuB-Wand kann ganz schön auf die Wunschliste gehen, da stimme ich dir zu. :D

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  15. Also da hats einige die ich auch schon gelesen habe und ich würde dir sicher mal "Die Bibel nach Biff" ans Herz legen und natürlich auch den Fitzek *gg* Aber auch das "Rosi-Projekt" hat mir sehr gut gefallen.

    Ove hat mich total enttäuscht. Alle waren so begeistert, mich hat er nur genervt. Ich hoff dir gefällt er besser!

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke dir für deine Tipps! Momentan würde mich eh "Die Bibel nach Biff" am meisten reizen. Humorvolles habe ich schon länger nicht mehr gelesen und eine Parodie sowieso gar noch nie, glaube ich. Den Fitzek ... ja. :D Der dümpelt schon so lang auf meinem SuB rum, ich weiß ja schon fast gar nicht mehr, was im ersten Band geschehen ist. Aber das wird alles, genauso wie das Rosi-Projekt, noch gelesen, kann sich nur mehr um Jahre handeln.^^

      Alles Liebe!

      Löschen
  16. Bitte, bitte ;)
    Dann lies das Buch, es ist wirklich mega witzig. Und ganz ohne blasphemisch zu werden. Ich bin echt gespannt wie es dir gefallen wird. Was den 2. Teil angeht, also den Fitzen, ist es nicht schlimm das du das kaum noch weisst, man kann das Buch auch gut lesen ohne den ersten Teil gelesen zu haben. ;) *lach* jaja, das kenn ich nur zugut, ich hab ja selber schon einen 2. SuB angelegt, den dringend lesen SuB, denn meiner ist inzwischen so gross geworden das viele Bücher schon fast in Vergessenheit geraten sind.

    Liebe Grüsse und viel Spass mit deinen Schätzchen ;)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Also von der Liste habe ich schon ein paar Bücher gelesen und an eins kann ich mich besonders gut erinnern: Das italienische Mädchen von Lucinda Riley. Es ist ein romantisches, tragisches Buch, das jedoch eineige überraschende Wendungen hat. Mir gefiel es super gut, vor allem die Welt der Oper und der Bühne wurde sehr gut dargestellt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      »Das italienische Mädchen« ist für mich das einzige Buch, das ich von Lucinda Rileys bisherigen Erscheinungen noch nicht gelesen habe. All ihre anderen Bücher habe ich bereits intus und einige davon empfand ich als richtige Highlights. ;) Ich hoffe, dass ich das Buch in diesem Jahr noch schaffe. :) Danke für deinen Besuch und deinen Tipp!

      Löschen
  18. "Acht Wochen verrückt" kann ich wirklich empfehlen, fand das Buch so klasse! :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.